ORTHO-1024 News

  2.9.2004

  

ORTHO1024

(ortho(V.5.19))

Gutschriften / Retourwaren / Rückverrechnung


Rückverrechnungen von Positionen werden ab sofort auch in der elektronischen Abrechnung (ab Version 2.28) berücksichtigt. Die Kennzeichnung erfolgt durch eine negative Menge bei den VO-Positionen.

 

WICHTIG: Gemischte Verordnungen (sowohl Rückverrechnung wie normale Positionen auf einer Verordnung) sind nicht möglich !

 

(Die neue Version können Sie, wie üblich in unserem Downloadbereich(ortho.exe) herunterladen)

  

Elektro. Abrechnung

svdatneu (V.2.28)

 

Elektronische Abrechnung


In einigen Fällen beanstandete die Kassa Rundungsdifferenzen von 1 Cent. Dieser Fehler sollte in der neuen Version behoben sein. Weiters werden in dieser Programmversion Rückverrechnungen berücksichtigt.

 

(Die neue Version können Sie, wie üblich in unserem Downloadbereich (svdatneu.exe) herunterladen)

 

Ausländer

(9.2.2004)

 

Ausländer und die Versichertenkategorie

 

Die Versichertenkategorie wird im Programm "Wartung Versicherungsgruppen" festgelegt. Für Ausländer müssen in diesem Programm zusätzliche Versicherungsgruppen angelegt werden. (Bitte auch der entsprechenden Kasse zuordnen, da sie sonst in der VO-Erfassung nicht ausgewählt werden kann!). Die entsprechende Tabelle für die möglichen Codes der Versichertenkategorie finden Sie hier !

 

Weiters muss dass Länderkennzeichen des Ausländers an die Kassa übermittelt werden. Bitte tragen Sie dieses im Patientenstamm (Patientenwartung) ein. Die Liste der Länderkennzeichen finden Sie hier !

 

WICHTIG: Ausländische Patienten müssen unbedingt als Stammpatient gespeichert werden.
 

  

Nächster Artikel.....   Zurück zur Übersicht

  

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Tel.: +43 (0)1 2836666 (Mo.-Do. 9-16 Fr. 9-13). Oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.