ORTHO-1024 News

 

Zum Jahresende 2003 haben wir nun das letzte Release des Programmes Ortho1024 fertiggestellt. Im Anschluss stellen wir Ihnen die letzen zusätzlichen Änderungen vor:

 

Wie erwartet haben wir viele verschiedene Rückmeldungen bezüglich der EDV-Abrechnung von unseren Kunden bzw. deren Sachbearbeitern bei den Versicherungsträgern erhalten.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen unsere Kunden für die freundliche Unterstützung bedanken!

 

Laut Schreiben der Bundesinnung vom 1.12.2003 wird es einen Übergangszeitraum von 6 Monaten für die EDV-Abrechnung geben. Abhängig der einzelnen Träger wird eine Bearbeitungsgebühr für nicht auf elektronischem Weg übermittelte Verordnungen eingehoben. (lt. unserer Informationen ca. € 0,50 pro bearbeitenden Fall)

 

Durch die noch im letzen Moment durchgeführten Änderungen konnten wir keine Rücksicht auf die Programmversionsnummer nehmen. Wir werden in der 1. Jänner Woche 2004 an alle unsere Kunden die Programmversion 5.10 aussenden.

  

Versicherungsgruppen

ab Programmversion 5.01

Zusätzliches Feld VP-Nr (Vertragspartnernummer
 

Bitte tragen Sie hier Ihre Vertragspartnernummer des entsprechenden Leistungsträgers ein. Falls Sie mit allen Kassen mit der selben Vetragspartnernummer abrechnen, können Sie dieses Feld auch leer lassen (0). In diesem Fall wird mit der in den Steuerdaten erfaßten VP-Nummer abgerechnet.

Bitte kontrollieren Sie auch den Inhalt der Felder AbrStelle (Abrechnungsstelle) sowie  Bundesl. (Bundesland der zuständigen Abrechnungsstelle). Ohne diese Daten kann die Kasse Ihre Daten nicht abrechnen !!!


 

 

Leistungsträger

(ab Prorammversion 5.02)

Zusätzliches Feld Fachg (Fachgebiet)
Angabe des Leistungsträger abhängigen Fachgebietes. Ist bei manchen unserer Kunden unterschiedlich.

(Siehe auch Steuerdaten)

 

Stammdaten / Wartung / Filialen

Zusätzliches Feld Bundesl. (Bundesland des Leistungs- erbringers.)

Abhängig von jeder Filiale muss hier das entsprechende Bundesland eingetragen werden.

 

1 = Wien
2 = Niederösterreich
3 = Burgenland
4 = Oberösterreich
5 = Steiermark
6 = Kärnten
7 = Salzburg
8 = Tirol

9 = Vorarlberg

Steuerdaten

Information

Bei einigen unserer Kunden ist im Feld Fachgebiet ein falscher Code eingetragen. Laut diversen Rückmeldungen muss dort als Fachgebiet "61" (Bandagist) eingetragen sein.

Bitte klären Sie zur Sicherheit Ihr Fachgebiet mit Ihrem Sachbearbeiter ab!
(Siehe auch Wartung Leistungsträger)

40 = Hörgeräte

41 = Lieferfirma für Hör-, Sprech- und Inhalationsgeräte

42 = Leihfirma für Heilbehelfe, Hilfsmittel und Inhalationsgeräte

42 = Augenprothetiker

61 = Bandagist

67 = Augenoptiker

68 = Orthopädieschuhmacher

69 = Orthopädietechnik

99 = sonst. Einrichtung

Tarifpositionen und Leistungsträger abhängige Tarife

Information

Außertarifliche Positionen.

Bitte legen Sie in der "Kassen Tarif Wartung" einen Behelf mit Nr: 00000000 (8x Null) an. Erfassen Sie im Anschluss bitte für alle Ihre Leistungsträger einen (leistungsträger abhängigen Tarif) und füllen das Feld "Positionsnummer" mit lauter Nullen auf (18x). Als "LT-Verr-Art" muss der Code "09" (außertariflich) eingegeben werden.

Verwenden Sie bitte für den Kostenvoranschlag in Zukunft diese Positionsnummer zur Abrechnung mit der Kasse.

  

Nächster Artikel.....   Zurück zur Übersicht

  

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Tel.: +43 (0)1 2836666 (Mo.-Do. 9-16 Fr. 9-13). Oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.